Es gibt Fragen zu unserer Demokratie, die man guten Gewissens nicht in 5 Minuten beantworten kann. Für die man Experten braucht und Hintergrundwissen, und die zugleich grundlegend sind für unser System.

Daher startet der Bayerische Landtag eine eigene Podcast-Reihe, in der wir uns mit solchen Themen befassen, wie etwa „Wie kommen Themen in die Politik?“, „Wie funktionieren Verschwörungstheorien?“ oder „Welche Werte stecken hinter unserem System?“.

Diskutiert werden diese Fragen von Fachleuten aus Wissenschaft und Politik, von Abgeordneten und unseren beiden Hosts – neugierig, offen und mit Lust am Verstehen.

Veröffentlicht wird der LandTalk Bayern immer zu Beginn des neuen Monats: hier, und natürlich überall da, wo es Podcasts gibt.

Unsere Hosts

Florian Schairer ist seit 2004 Autor, Reporter, Moderator beim Bayerischen Rundfunk und Head of Production beim Zündfunk. Für Bayern 2 hat er seitdem zahlreiche Sendungen und Features produziert. Dafür erhielt er u.a. eine lobende Erwähnung beim katholischen Medienpreis.
Außerdem war er bereits Host und Produzent bei mehreren Podcasts. Unter anderem bei BR Storyboard, piqd-Hintergrund und Ein Viertel Mama, ein ganzer Papa.
Bei BR-Klassik ist er verantwortlich für das Konzept und die Produktionsleitung von 32 x Beethoven, dem erfolgreichen Musikpodcast mit Starpianist Igor Levit.
Seit 2017 unterrichtet er an der Burda Journalistenschule Konzeption und Produktion von Podcasts. Dort hat er auch zahlreiche Podcast-Konzepte mitentwickelt und betreut. Seit 2021 ist er auch Dozent beim Bayerischen Journalistenverband.

 

 

Christine Auerbach arbeitet seit ihrer Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hauptsächlich im Bereich Radio, Online und Podcast. Beim Bayerischen Rundfunk ist sie als Moderatorin, Autorin und Reporterin auf verschiedenen Wellen zu hören, unter anderem als Host des B5-Podcasts „1 Thema, 3 Köpfe“. Zudem ist sie immer wieder Korrespondenten-Vertretung in verschiedenen ARD-Auslandsstudios.
Ihre Arbeiten wurden vielfach ausgezeichnet. Unter anderem erhielt sie den CNN Journalist Award, den Courage Preis des Journalistinnenbundes und den Reporterpreis für „Affäre Deutschland“, ein Podcast über die CDU-Spendenaffäre unter Helmut Kohl für die Plattform FYEO.
Außerdem organisiert Christine Auerbach zusammen mit anderen die Schreibwerkstatt der Zeitschrift BISS (Bürger in Sozialen Schwierigkeiten) und arbeitet als Dozentin für Hör- und Onlineformate bei verschiedenen Journalistenschulen und Bildungseinrichtungen.

 

Randspalte

LandTalk Bayern - der Trailer

Mit LandTalk Bayern startet der Bayerische Landtag seinen eigenen Podcast. Für einen ersten Eindruck gibt's unseren Trailer.

Folge 1: Wie funktionieren Verschwörungstheorien?

Microchips im Impfstoff, die geheime Diktatur - so raunt es seit Beginn der Corona-Pandemie im Internet und auf Querdenker-Demos. Doch Verschwörungstheorien sind nichts Neues, sondern begleiten uns seit Jahrhunderten. Aber warum sind sie gerade jetzt wieder so präsent? Warum glauben mittlerweile so viele Menschen an den geheimen Plan hinter allem? Und wie gefährlich ist diese Entwicklung? Dies und mehr diskutieren unsere Host u.a. mit den Experten Michael Butter und Pia Lamberty.

 

Folge 2: Abgeordnete und ihre Themen

Wie kommen Themen in die Politik? Stecken dahinter irgendwelche Lobby-Gruppen? Sind die Medien die eigentlichen Agenda-Setter? Haben unsere Abgeordneten ihre persönlichen Steckenpferde? Oder regiert am Ende doch der Zufall? Um das herauszufinden, haben unsere Hosts sich lange mit den Abgeordneten Katharina Schulze (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Dr. Gerhard Hopp (CSU) unterhalten und einmal gründlich hinterfragt, wie im Landtag Themen zu Politik werden - sowohl in der Opposition wie auch in einer Regierungsfraktion.

Erscheint am 3. Mai 2021

Links

Für alle, die uns lieber über ihren eigenen Player hören wollen, hier die Links zu den verschiedenen Plattformen:

Unser Podcast bei Spotify

Unser Podcast bei Apple

Unser Podcast bei Google

Unser Podcast bei Amazon

Unser Podcast bei Podimo

Unser Podcast bei Deezer

Euer Input

Wir freuen uns über Lob, Kritik und Anregungen unter podcast(at)bayern.landtag.de

Seitenanfang