Abgeordneter Ostermeier, Ludwig

Ludwig Ostermeier, BP (Bayernpartei)

Angestellter, Landrat

Stimmkreis Eggenfelden, Vilsburg

geboren 16.01.1912
in Poing
gestorben 06.11.2006
in Eggenfelden
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
27.11.1950 bis 12.12.1954

O s t e r m e i e r , Ludwig
(1912 - 2006)
Eggenfelden



Nach abgeschlossener Lehrzeit in einer Privatbank bis 1929 als Bankbeamter tätig. Anschließend arbeitslos. Wanderschaft durch Deutschland und Österreich. 1930/31 erst Arbeiter, dann Angestellter des Bayerischen Sperrholzwerkes Ebersberg. Wieder einige Monate arbeitslos; 1932/
33 freiwilliger Arbeitsdienst. Die folgenden Jahre bis 1938 Besuch einer privaten humanistischen Lehranstalt. Von 1938/40 Buchhalter und Kassier bei der Baywa. Soldat von 1940/45. Nach Entlassung aus dem Kriegsgefangenenlager kurze Zeit stv. Flüchtlingskommissar. Seit 1946
Angestellter des Straßenverkehrsamts Eggenfelden. September 1948 Eintritt in die Bayernpartei; seit Mai 1949 deren Vorsitzender im Bezirksverband Eggenfelden. Abgeordneter des Stimmkreises Eggenfelden und Vilsbiburg.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang