Abgeordneter Etzel, Hermann

Dr. Hermann Etzel, BP (Bayernpartei)

Jurist; Handwerkskammerdirektor a.D.

Wahlkreis Oberfranken

geboren 21.06.1882
in Eisenfelden (Winhöring)
gestorben 14.04.1978
in k.A.
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
27.11.1950 bis 17.10.1951

Besuch des humanistischen Gymnasiums; Studium der Philosophie, Rechts- und Staatswissenschaften, Wirtschaftslehre und Geographie an der Universität München und an den Handelshochschulen Frankfurt a.Main und München; juristische Prüfung; Promotion zum Dr. beider Rechte; Dozent an der akademischen Abteilung der Handels- und Realschule Calw; dann Direktor der Handwerkskammer für München und Oberbayern; Eintritt 1948 in die Bayernpartei; 1949 Wahl zum stellvertretenden Landesvorsitzenden; umfangreiche schriftstellerische Tätigkeit;1951 Wahl in den Bundestag

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang