Abgeordneter Engel, Albert

Albert Engel, BP (Bayernpartei)

Oberstudiendirektor

Stimmkreis Straubing-Stadt, Straubing-Land

geboren 05.11.1891
in Hauzenberg
gestorben 24.02.1964
in Kirchberg i.Wald
Familienstand verheiratet, 5 Kinder
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
11.01.1958 bis 03.12.1958
27.11.1950 bis 12.12.1954

E n g e l , Albert
(1891 - 1964)
Kirchberg i.W.


Volksschule in Dingolfing. Gymnasium in Metten und Alten Gymnasium Regensburg, Absolvia 1910. Nach 2 Semestern Philosophie an der Hochschule Regensburg Studium der neueren Sprachen an der Universität München und im französischen Sprachgebiet. 1913 englisches Examen. 1914/17 Kriegsdienst (verwundet).1917 französisches Examen. 1917/19 Aushilfsassistent in Straubing und Landsberg a.L. 1920 zweiter Abschnitt der Lehramtsprüfung aus den neueren Sprachen nach alter Ordnung. Nach Unterrichtsaushilfen in Kitzingen, Wunsiedel, Rosenheim, Memmingen, Lehrer an der Real- bzw. Oberrealschule Straubing. 1925 Studienrat. 1939 Studienprofessor


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang